Schule Stein AR
Schule Stein AR
VERANSTALTUNGEN

Monday-sledding

Mo, 09. Januar 2017

We met in the school, sang for one lesson and then we walked up to the reservoir with our sleds. We had a race and built a jump. Afterwards we just played with our sleds for a while. After that we had a snowball fight and buried our teacher in the snow. Then the boys tried to bury us in the snow but they weren’t very good at it, so we took over and buried them but they always moved. Our teacher said we would play a game where we would throw snow into each others faces but then she threw it into her own face on purpose. And then we went home.
Written by Sasha

[mehr]
Hausbäckerei am Dreikönigstag

Do, 05. Januar 2017

Die Vorbereitungen auf den Dreikönigstag haben an unserer Schule bereits vor Weihnachten begonnen. Zusammen mit der 3. Oberstufe haben die Zweitklässler ein Projekt gestartet. Das Ziel sollte sein, für alle Klassen einen Dreikönigskuchen zu backen, der selbstverständlich am 6. Januar verteilt wird.
Das brauchte ein wenig Organisation für eine Schule vom Kindergarten bis zur dritten Oberstufe alles zu planen.
Als erstes musste alles in einem Rechenbüro ausgerechnet werden. Dort wurde mit Hilfe des Rezeptes berechnet, wie gross welcher Kuchen werden muss. Wieviel Mehl, Zucker, Hefe, Milch brauchen wir pro Klasse. Wie viel von allem brauchen wir ingsesamt? Gar keine einfache Aufgabe! Das Rechenbüro wurde von drei Zweitklässlern und Frau Schadegg geführt und eine groooosse Einkaufsliste erstellt.
Die anderen Zweitklässler haben unter der Anleitung von Frau Wick eine Ankündigung für alle Klassen geschrieben. Dass dann auch wirklich keine Lehrperson einen Dreikönigskuchen beim Bäcker bestellt, sondern dass alle wissen, es wird hausintern geliefert. Die Freude war gross! Die Ankündigung liebevoll gestaltet.

Am 5. Januar am Nachmittag ging es unter der Leitung von Frau Hutter, Wick und Schadegg ab in die Backstube. Jeweils ein Kind aus der zweiten Klasse mit einem Kind aus der 3. Oberstufe bekamen ein Rezept für eine Klasse. Selbständig haben sie den Teig gemacht. Es war so toll zu sehen wie alle arbeiteten, kneteten, abmassen, diskutierten, voneinander lernten und lachten!! Das sind Sternstunden der Schule.

Am Donnerstag backten wir die Kuchen vor. Doch das Finish erfolgte erst am Freitagmorgen. Die Kuchen kamen nochmals kurz in den Ofen um richtig frisch den Weg in die Klassen zu finden. Bereits um neun Uhr hat es herrlich geduftet im Schulhaus.
Ab 9.15 Uhr verteilten die Beteiligten die Dreikönigskuchen in die Klassen.
Für getane, selbständige Arbeit gelobt zu werden, ist glaube ich das grösste am Ganzen. Leben und Lernen pur! Merci vielmal für die superleckeren Kuchen!

Noch nicht ganz klar ist, was wir nun mit unseren Königen anstellen sollen. Immerhin bleiben sie es ein Jahr lang bis zum nächsten 6. Januar. Das ist ja fast schöner als Weihnachten.


[mehr]
Schwimmen in der 3. Klasse

Di, 22. November 2016 - Fr, 12. Mai 2017

In dieser Woche stand das Schwimmen ganz unter dem Motto "Wer ist der Schnellste im Kleiderschwimmen?" Mit einer Stafette startete unser Schimmunterricht. Jedes Kind musste, bevor es ins Wasser durfte, eine Kunststoffbrille, Socken an die Hände, eine Schwimmmütze und ein T-Shirt anziehen. Ziel war es, so rasch als möglich als Gruppe 8 Längen des Schwimmbeckens zurückzulegen. Das Wechseln der T-Shirts war eine Herausforderung, da diese am ganzen Körper klebten. Auch merkten die Kinder, dass es viel strenger ist, sich mit der schweren Kleidung im Wasser fortzubewegen. Doch wurde viel gelacht und der Teamgeist wurde gestärkt, denn ohne gegenseitige Hilfe beim Kleidertauschen wäre die Stafette wohl die ganze Schwimmstunde gegangen.

[mehr]
Clean up day - Schüler räumen auf

Fr, 09. September 2016 - Fr, 01. September 2017

Am nationalen Clean up day räumten die Schüler der 3. + 4. Klasse das ganze Schulareal, die Finnenbahn und auch im Schachenwald auf. 3 grosse Abfallsäcke waren das Ergebnis unserer Aufräumaktion. Am Nachmittag durften die SchülerInnen lernen, wo dieser Abfall hinkommt, welcher nicht an der Sammelstelle in Stein entsorgt werden kann, und wie er in St.Gallen weiterverarbeitet wird.

[mehr]
Radfahrerprüfung 2016

Di, 07. Juni 2016

Am Dienstag, 7. Juni 2016, hat die 6. Klasse an der Radfahrerprüfung in Herisau teilgenommen. Alle Kinder haben die Prüfung erfolgreich bestanden, Selina Giezendanner und Cédric Dähler gar ohne Fehler.

Wir gratulieren allen zu diesem tollen Resultat.

[mehr]
Schweizerischer Schulsporttag mit Steiner Beteiligung

Mi, 01. Juni 2016

Am Mittwoch, 1. Juni zogen eine gemischte Volleyballmannschaft sowie ein kleines OL-Team aus Stein/Hundwil ins Rheintal, um sich mit 2500 Sportlerinnen und Sportlern aus der ganzen Schweiz zu messen.

[mehr]
sCOOL-Cup 2016 in Appenzell

Do, 28. April 2016

Rund 50 Sekundarschülerinnen und Schüler aus Hundwil und Stein besammelten sich am Donnerstagnachmittag bei Sonnenschein, aber etwas kühlen Temperaturen vor der Turnhalle Wühre in Appenzell, um sich im OL–sCOOLCup 2016 zu messen.

[mehr]
Wir helfen einander!

Do, 28. April 2016

Unter diesem Motto fand nach den Ferien am Freitag 29. April der gemeinsame Start ins 4. Quartal statt.
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich alle Kinder um kurz vor neun auf dem Schulhausplatz. Und wenn wirklich alle Kinder da stehen, dann sind es ein Haufen Kinder und Jugendliche. Schön, so ein Gewusel!

[mehr]
Ei, Ei, Ei...FrEitag

Fr, 18. März 2016

Freitag: Osterbaum
Beim Workshop Osterbaum konnte man verschiedene Anhänger für den Osterbaum basteln. Es gab ein Huhn aus einer leeren WC-Rolle. Mit Masking Tapes haben wir die WC-Rolle umwickelt und Federn dran geklebt.
Zusätzlich konnte man einen Hasen aus Papier falten. Die Anleitung war sehr gut erklärt und für die Kleinen einfach, für fast alle.

Am Mittag assen wir in der Gruppe gemeinsam. Jeder hat selber etwas mitgenommen. Eine Frucht als Vorspeise, eine Hauptspeise und etwas Süsses zum Dessert.


Es war eine erEIgnisreiche Woche und hat grossen Spass gemacht.

Ich durfte als Reporter die Gruppe Zickzack begleiten. Ich fand es toll dabei gewesen zu sein

Ihr Reporter: Jamie


[mehr]
Ei, Ei, Ei...Hasenfit

Do, 17. März 2016

Donnerstag: Am Donnerstag hatten wir (H)asefit. Beim (H)asefit hatte es vier Posten einen zum runterspringen, ein Eierparcour ,Chroselball und Linsensortieren. Beim Eierparcour musste man zuerst mit einem Ei aus Plastik durch eine Röhre und durch einen Reifen ohne, dass das Ei am Boden fällt. Zur Belohnung durfte man ein Schokoladen Ei nehmen. Es war sehr lustig.
Beim Chroselball darf man den Ball nur mit den Füssen Berühren und nur auf allen Vieren (Brücke) Tore schiessen. Das Linsensortieren geht wie der Name schon sagt um Linsen welche mit Essstäbchen in Eierbecher gefüllt werden müssen. Das war eher schwierig. Trotzdem hat es sehr Spass gemacht.
Jamie



[mehr]


AKTUELL

Eine Woche voller Sonne für die 3.OS im Tessin

Jahresabschluss Mittelstufe
Jahresabschluss Mittelstufe

Die 3. bis 6. Klasse hat dieses Schuljahr am Freitag vor den Sommerferien gemeinsam abgeschlossen. Um 10.50 Uhr haben sich die Klassen versammelt um gemeinsam in den Schachenwald zu wandern und dort zu grillieren. Die Kinder haben zusammen gespielt und gelacht. Um 13.30 Uhr wurden dann alle in die Ferien entlassen.

Der Schulabschluss wurde in dieser Form noch nie durchgeführt. Für die Kinder wie auch für die Lehrpersonen war es ein voller Erfolg.

 

Das Mittelstufenteam wünscht allen tolle, erlebnisreiche Sommerferien.




SCHNELLZUGRIFF

Interessante Links


AGENDA



SUCHEN



ADRESSE
Schule Stein/AR
Schulanlage Dorf 655
9063 Stein AR

Tel. 071 367 15 64
Fax. 071 367 20 75
sekretariat@schulen-stein-ar.ch