Schule Stein AR
Schule Stein AR
Sortierung:
Töggelikasten(1)
Mo, 01. April 2019
Der Töggelikasten steht auf dem Schulhausplatz. Viel Spass!
Fotos herunterladen
Stein - unser Sternendorf (19)
Mo, 17. Dezember 2018
Stein – unser Sternendorf (Leo)

Ich finde, dass Stein so gut organisiert ist. Die Wasserbilder, die waren Spitze. Wir lernen durchs Gucken hören. Es war cool, wie die Hintergründe ausgesehen haben. (Leo)

Ich fand es sehr toll, dass Ahmed wieder kam, wie beim Ali Baba. Ich fand es auch gemütlich, mit der Döner & Kebab Box in der warmen Stube. Ein Kompliment an Ahmed, es roch sehr fein. Es passte sehr gut mit den leuchtenden Farben, aber es war schade, dass es neblig war.
Der Kebabstand musste einfach sein & es war ein sehr schöner Abend mit den Leuten. Ich fand die Bilder sehr schön. Ich war erstaunt, dass es genau 3 Bildschirme waren. Aber es war schade, dass die Fenster offen waren, denn es hat immer wieder Abschnitte gegeben, die man nicht ganz sah. Aber es war schön, dass es gratis Punsch gab und es gab Süsses, Chips und Glühwein bei vier mittelgrossen Ständen. Die Lichtershow war nicht so, wie ich mir sie vorgestellt habe. Die Bilder rasten nicht einfach durch. Sie standen etwa 20 Sekunden da. Es war klassische Musik. (Nando)

Es war lustig beim Buben jagen. Im Dunkeln ist es lustig, weil man nicht weiss, wen man genau jagt. Die Kirche war schön beleuchtet. Die Sterne waren besonders schön. (Elaina)

Ich fand die Lieder vom Voxbox –Chor schön. Ich fand die Pause cool. Dort hatte ich so Spass mit Elaina. Unsere Bilder fand ich cool. Ich hatte einen schönen Abend. (Emma)

Ich habe es lustig gefunden, dass wir Schneeballschlacht gemacht haben. Es haben viele mitgemacht. Die Bilder waren alle mega cool. (Andrin)

Die Bilder waren schön. Es war spannend, die Bilder der anderen Klassen zu sehen. Ich fand es lustig, als der Mann (Künstler) gesagt hat: „Ich habe das Christkind gesehen.“ Der Mann war lustig gewesen. (Laurin)

Ich fand die Bilder von der Sek sehr cool. Da hatte es lustige Schuhe drauf. Ich fand den Punsch fein und die Süssigkeiten. (Lukas)

Die Schneeballschlacht war cool, es hat eine grosse Gruppe mitgemacht. Und der Tee war fein. Und ich mache sehr gerne etwas in der Dunkelheit. (Dario Müller)

Ich habe die Bilder schön gefunden. (Layla)

Die Bilder waren schön und es war cool, einmal am Abend rumzuspringen mit Emma, Elaina und Karin. Und die farbigen Schneebälle, aber auch das farbige Dorf und das farbige Wasser haben mir gut gefallen. (Nina)

Ich fand die Schneeballschlacht cool. Ich fand cool, dass ich mit meinen Kollegen zusammen sein konnte. (Dario Knechtle)

Ich fand die leuchtenden Schneebälle cool. Und die Schneeballschlacht. (Matteo)

Es war lustig durch den Wasserstrahl zu springen. Und der Döner war super und die Dönerbox war super super supi. (Louis)

Ich fand den Punsch fein und der Wasserstrahl war mega cool. (Fabio)
(Diese Texte haben die Zweitklässler von B.Schadegg geschrieben.)

Erfrischend, die Gedanken der Kinder. Sie fanden es schön, mit ihren Freunden zusammen zu sein. Das Licht war spannend. Die Musik noch nicht so einzuordnen. Es gab Süsses. Die Feuerwehr war da.
Sie brachten mich richtig zum Schmunzeln. Bereits seit gestern Abend überlege ich mir, was ich „Schlaues“ schreiben soll zu diesem Anlass. Es gab gute Ansprachen, der Hintergedanke der Integration wurde bei allen drei Rednern hervorgehoben. Die Kinder seien Künstler, unsere Zukunft, Bildung sehr wichtig... schön all diese Interpretationen.
Der Chor hat sie fasziniert, doch am Wichtigsten war das gemeinsame Zusammensein und das auch noch im Dunkeln.
Und geht es nicht einfach darum bei der „Schule für Alle“? Gemeinsam etwas zu erleben.
Danke liebe Kinder, einmal mehr bringt ihr es auf den Punkt. (F.Wick)

Fotos herunterladen
Der Chlaus war da...(6)
Do, 06. Dezember 2018
Der Kindergarten suchte den Chlaus im Wald. Bereits früh am Morgen vernahmen die Kinder von überall her das Chlausenglöckli. Zum Glück hatten die Kindergärtnerinnen den richtigen Riecher und liefen dem Chlaus mit Eseli direkt in die Arme. Die Kinder waren begeistert. Für jedes Kind hatte der Chlaus einen leckeren Grittibänz dabei.
Fotos herunterladen
Äpfel sammeln(7)
Do, 27. September 2018 - Do, 27. September 2018
Heute durften wir bei Fabio beim Äpfel sammeln helfen. Ausgerüstet mit Kisten und Eimern konnte es losgehen. Zuerst mussten die Äpfel, der alten Sorte Jacques Lebel, heruntergeschüttelt werden. Was gar nicht so einfach ist. Und so mancher spürte wie hart so ein Apfel sein kann, wenn er auf den Kopf fällt. Waren endlich alle unten, so konnte das Sammeln losgehen. Anfangs waren alle sehr motiviert, doch mit der Zeit merkten die Kinder die Anstrengung. Es hiess durchbeissen. Doch dann gab es den wohlverdienten Znüni mit frischem Most. Aus den gesammelten Äpfeln wird übrigens auch Most hergestellt (sonst müsste man sie pflücken).
Anschliessend durften wir bei Fabio noch spielen.
Fotos herunterladen
Alle Klassenfotos online auf der Homepage(5)
Sa, 22. September 2018
Fotos herunterladen
Blick auf den Hohen Kasten(12)
Di, 04. September 2018
Zyklus 1, also alle Kinder bis zur zweiten Klasse liefen am Sporttag von Bachers zum Forstseeli. Immer mit einem schönen Blick auf den Alpstein. Herrlich wars!
Fotos herunterladen