Schule Stein AR
Schule Stein AR
VERANSTALTUNGEN

Äpfel sammeln

Do, 27. September 2018 - Do, 27. September 2018

Heute durften wir bei Fabio beim Äpfel sammeln helfen. Ausgerüstet mit Kisten und Eimern konnte es losgehen. Zuerst mussten die Äpfel, der alten Sorte Jacques Lebel, heruntergeschüttelt werden. Was gar nicht so einfach ist. Und so mancher spürte wie hart so ein Apfel sein kann, wenn er auf den Kopf fällt. Waren endlich alle unten, so konnte das Sammeln losgehen. Anfangs waren alle sehr motiviert, doch mit der Zeit merkten die Kinder die Anstrengung. Es hiess durchbeissen. Doch dann gab es den wohlverdienten Znüni mit frischem Most. Aus den gesammelten Äpfeln wird übrigens auch Most hergestellt (sonst müsste man sie pflücken).
Anschliessend durften wir bei Fabio noch spielen.

[mehr]
Sporttag: Rund um den Hohen Kasten

Mi, 05. September 2018 - Do, 05. September 2019

Mit der ganzen Schule durften wir einen tollen Sporttag "Rund um den Hohen Kasten" erleben!

[mehr]
Blick auf den Hohen Kasten

Di, 04. September 2018

Zyklus 1, also alle Kinder bis zur zweiten Klasse liefen am Sporttag von Bachers zum Forstseeli. Immer mit einem schönen Blick auf den Alpstein. Herrlich wars!

[mehr]
Besuche bei den Kindern der 2./3. Klasse

Sa, 01. September 2018 - Di, 18. September 2018

Nach den Sommerferien hat sich unsere Klasse mit dem Thema „In unserer Umgebung“ befasst. Wir haben mit Karten gearbeitet, Pläne gezeichnet, den Schulweg behandelt und als Höhepunkt drei Rundgänge in Stein gemacht. Bei diesen Rundgängen sind wir bei jedem Kind zu Hause vorbeigekommen. Wir konnten in einigen Gärten spielen und gewisse Eltern haben uns sogar einen feinen „Zvieri“ oder „Znüni“ aufgetischt. Das Wetter war wunderbar und wir haben die Zeit an der frischen Luft genossen.

[mehr]
Schulabschluss der AK 18

Fr, 06. Juli 2018

Am 5. Juli feierte die 3. Sek ihren Schulabschluss mit einem spannenden Krimiabend.

[mehr]
Schulschluss für alle etwas Besonderes

So, 01. Juli 2018

Hier noch einige Impressionen von der Ausstellung und dem leckeren Essen vor dem Krimi-Abend.
Es gab digitale Geschichten, Kamishibai - Vorführungen, Schattentheater zu bewundern. Oder man konnte sich lecker verköstigen und all die schönen Produkte vom Werken, Zeichnen und unserem kreativen Schulalltag bewundern.

[mehr]
Schooltrip from the 4./5. Class 2018

Do, 21. Juni 2018

On the 21.06.18 at 07:55 am we waited for the bus. In Riethüsli we began walking. We walked through the forest and made a brake. And then we walked up hill and then we played “vierzehn, fünfzehn”. We walked and walked. Later we came to a place and there we had a barbecue. At ca 14:30 pm we walked to the Drei Weieren. There we went swimming and at the end we got an ice from Ms. Riesen. We walked to the bus stop and drove to school.

PS. It was a very very very nice schooltrip thank you Ms. Riesen.

Written by Emilia


[mehr]
RDZ ? mit dem Kindergarten

Do, 14. Juni 2018

RDZ ? Was ist das? Das ist das regional didaktische Zentrum in Gossau oder Rorschach. Dort werden tolle Lernumgebungen geschaffen zu einem Thema. Das Thema bis zu diesem Juni passte perfekt zum Kindergarten von Frau Holzner. Also, sind wir an einem Donnerstagmorgen nach Gossau gefahren. Es waren super spannende Stunden, bei denen die Kinder selbst erforschten, ausprobierten und entdeckten. Eine tolle Lernform!

[mehr]
Flidari und Türli

Do, 24. Mai 2018 - Do, 24. Mai 2018

Heute wurde der Grundstein für viele junge Steiner Autoren gelegt.
Jürg Loser erklärte mit vielen Bildern und Beispielen den Kindergärtlern und Unterstufenschülern der Schule Stein AR wie ein Bilderbuch entsteht.
Die beiden Hauptfiguren seiner Geschichten *Flidari und Türli* sind zwei Spitzbuben, die sich oft im Moor herumtrieben und dabei viel Lustiges erlebten.
Nach der ausführlichen Erklärung des Arbeitsprozesses einer Bilderbuchherstellung hatten alle die Möglichkeit, die ausgelegten Bilder und Bücher zu bestaunen.
Zum Schluss wurde von zwei Zweitklässlerinnen ein Teil eines Buches vorgelesen.


[mehr]
Erlebnisbericht von Andrea Schläpfer

Mi, 23. Mai 2018 - Mi, 23. Mai 2018

Die Kinder der 4. Klasse haben einander ihre Erlebnisberichte der Frühlingsferien vorgelesen und abgestimmt, welcher Text ihnen am besten gefällt. Andrea war die Siegerin, weshalb ihr Bericht nun auf der Homepage veröffentlicht wird. Viel Spass beim Lesen.


Die Schokoladenfabrik
Von Andrea

Am Donnerstag 12. April gingen wir mit meiner Mutter und Flavia Schmid in die Schokoladenfabrik Maestrani. Zuerst parkten wir unser Auto. Dann gingen wir in die Schokoladenfabrik, an den Schalter und bekamen die Tickets. Darauf gingen wir in den Shop. Dort hatte es grüne Schokolade zum Probieren, die war sehr eklig. Dann gingen wir noch auf das WC und nachher konnten wir hinein gehen. Zuerst hatte es ein Fotokasten. Nachher konnten wir einen Film darüber wie die Schokolade hergestellt wird, schauen. Als der Film fertig war ging der Bildschirm hoch. Darauf kam eine Tür hervor. Dort hatte es einen Raum wo alles über die Schokoladen Produktion stand. Dann konnten wir in die Schokoladenfabrik hinunter schauen. Nachher kam ein Raum der war voller farbiger Punkte zum aufkleben. Beim letzten Raum konnten Flavia und ich selber Schokolade machen. Zuletzt gingen wir noch in den Shop einkaufen. Später dann gingen wir zum Auto und gingen nach Hause.

Das war mein Erlebnisbericht über die Schokoladenfabrik Maestrani.


[mehr]



SCHNELLZUGRIFF

Interessante Links


AGENDA



SUCHEN



ADRESSE
Schule Stein/AR
Schulanlage Dorf 655
9063 Stein AR

Tel. 071 367 15 64
Fax. 071 367 20 75
sekretariat@schulen-stein-ar.ch